Willkommen in unserer Praxis

Liebe Patienten,

am Freitag, den 14.05.2021 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Vertretung hat der ÄBD im Kreiskrankenhaus Alsfeld, Schwabenröder Str. 81, 36304 Alsfeld. Telefon 116 117.

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ab sofort impfen wir gegen Corona!

Wenn Sie zur aktuellen Priorisierungsgruppe 1, 2 oder 3 gehören registrieren Sie sich bitte im nachfolgenden Formular.

Update 23.04.2021: Parallel dazu können sich nach erfolgter Riskoabwägung Impfwillige U60-Jährige ohne Priorisierung zu einer Impfung mit dem Impfstoff „Astra Zeneca“ registrieren. 

Bitte überprüfen Sie vorab, ob Sie impfberechtigt sind: hier finden Sie eine Übersicht der Priorisierungsgruppen.

Bitte beachten Sie: Wir klären diese Vorgänge nicht telefonisch, da schon jetzt das Telefon völlig überlastet ist.
Bitte melden Sie sich zur Impfung derzeit nur an, wenn Sie zu diesen Gruppen gehören. Anmeldungen von Personen, die nicht in diese Gruppen fallen, können wir derzeit nicht berücksichtigen. Der Aufwand zu prüfen, ob Sie in der richtigen Gruppe sind, ist für uns organisatorisch sehr hoch. Daher bitten wir Sie, uns von unnötigen Prüfungen zu entlasten, damit wir diese Zeit sinnvoller mit der Durchführung von Impfungen verbringen können.

Wir können leider keine Impfstoff-Wünsche berücksichtigen, da wir selbst  keinen Einfluss darauf haben, welchen Impfstoff wir erhalten.

Die Anmeldung garantiert leider noch keinen Termin. Wir kommen zur Terminvereinbarung auf Sie zu.

Registrierungsformular:

Alle relevanten Unterlagen für die Schutzimpfung können Sie sich hier herunterladen.

Impfdokumente ansehen/herunterladen

Allgemeine Hinweise zur Organisation während der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus haben wir unseren Praxisablauf angepasst. Wir möchten damit versuchen, Sie und uns bestmöglich zu schützen und Ihre medizinische Versorgung über unserer Praxis so gut wie möglich aufrecht zu erhalten.

Dazu sind wir auf Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis angewiesen:
Bitte betreten Sie unsere Praxis nicht, wenn bei Ihnen der Verdacht besteht, dass eine Infektion mit dem Corona Virus vorliegt (Erkältungsbeschwerden jeder Schwere und Einreise aus einem Risikogebiet innerhalb der letzten 14 Tage oder Kontakt zu einem positiv getesteten Patienten). Auch in unklaren Fällen oder wenn Sie sich unsicher sind, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir werden das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Weiterhin müssen wir Sie bitten, auf Begleitpersonen in den Praxisräumen zu verzichten! 
Ihre Rezepte und Überweisungen können Sie in gewohnter Weise abholen. Wir bedienen Sie kontaktlos am Fenster. Eine telefonische Vorbestellung ist nicht notwendig!

Für Routineuntersuchungen, wie z.B. Routineblutentnahmen, Vorsorgeuntersuchungen, DMP, sowie geplante Ultraschalluntersuchungen, rufen Sie uns bitte vorher an. 
Trotz dieser Einschränkungen werden wir Sie weiterhin bestmöglich medizinisch versorgen. Alle notwendigen Maßnahmen werden durchgeführt. Akute Erkrankungen werden behandelt, notwendige Untersuchungen und Behandlungen erfolgen und dringende Anliegen werden besprochen.
Bleiben Sie gesund und gelassen. Beachten Sie die empfohlenen Hygienemaßnahmen und Verhaltensanweisungen. Informieren Sie sich bitte über die aktuelle Lage über seriöse Quellen, bevorzugt über die Internetseite des Robert Koch-Instituts, sowie die Seiten der regionalen Gesundheitsämter.
Zögern Sie nicht, telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie unsere Hilfe brauchen.

Wir sind für Sie da!
Ihr Praxisteam